Automatisierungs-, Regelungstechnik und Mechatronik

Fachbereichsleiter: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Martin Horn

 

Der Fachbereich der Automatisierungs-, Regelungstechnik und Mechatronik befasst sich mit der Analyse und dem Systementwurf technischer Anlagen und Komponenten, und der Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Modellierung, Analyse sowie der Regelung, Steuerung und Optimierung von technischen Systemen.

Innerhalb des Fachbereiches befassen sich unterschiedliche Arbeitsgruppen mit den Themengebieten

  • Regelungstechnik
  • Fertigungsautomation
  • Antriebstechnik
  • Mechatronik

Eine zentrale Aufgabe des Fachbereichs ist es, den Informationsaustausch und Wissenstransfer zwischen wissenschaftlicher Forschung und Industrie zu fördern, wie auch mittel- und langfristige Problem- und Fragestellungen der Automatisierung, Regelungstechnik und Mechatronik in der Industrie zu erörtern, um neue Methoden und Problemlösungen in der Forschung zu entwickeln.

Die einzelnen Fachbereiche der GMAR stehen allen Mitgliedern offen.

Wenn Sie in diesem Fachbereich mitwirken wollen, wenden Sie sich bitte an gmar(at)ove.at oder an den Fachbereichsleiter

Prof. Martin Horn (martin.horn(at)tugraz.at).

 

 

Die GMAR verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.